UNTERSTÜTZUNG BEI DER SCHULREIFE

Ist mein Kind schulreif?

Bevor man auf einem Instrument das Spielen lernt, muss es gestimmt sein.“

Das Ziel ist es, das Gehirn – so wie bei einem Instrument – zu „stimmen“, um ein erfolgreiches Lernen und die optimale Entfaltung der eigenen Fähigkeiten zu ermöglichen.

Das Thema „Schulreife“ beginnt spätestens im letzten Kindergartenjahr, in dem sich Eltern und Pädagogen fragen, ob sie das Kind termingerecht einschulen sollen, es lieber noch ein Jahr zurück stellen lassen oder die Einschulung sogar vorziehen.

Die Basis für optimales Lernen ist die Freude und Motivation am Lernen. Diese hängt allerdings von bestimmten Fähigkeiten ab, die das Kind als Grundvoraussetzung mit in die Schule bringen sollte, um diese Freude am Lernen zu entwickeln und zu erhalten:

  • Konzentration
  • Aufmerksamkeit
  • Körperliche Ruhe
  • Gute Körperkoordination
  • Gute Fein- und Grobmotorik

Die Neurologie hat nachgewiesen, dass Intelligenz und Lernen immer mit der Bewegungsfähigkeit des Menschen zusammenhängen.

Durch Bewegung bildet sich das gesamte Netzwerk im Gehirn.

Das heißt: Jedes Kind durchläuft verschiedene Entwicklungsstufen. Wird eine dieser Entwicklungsstufen ausgelassen, so hat das weitreichende Konsequenzen für die intellektuelle, emotionale und soziale Entwicklung des Kindes.

Defizite in der Koordination, im Verhalten, in der Aufmerksamkeit und im Denken sind die Folge  – trotz normaler oder sogar oft überdurchschnittlicher Intelligenz!

Sehr gerne unterstütze ich Sie und Ihr Kind dabei, es auf diese Fähigkeiten vorzubereiten, damit die Basis für erfolgreiches Lernen gegeben ist. Anhand einer genauen Schulreife Checkliste erarbeiten wir gemeinsam, welche Fähigkeiten Ihr Kind bereits mitbringt und woran eventuell noch gearbeitet werden muss, damit das Fundament erfolgreichen Lernens für die Schule gelegt ist.

In meiner Praxis erhalten Sie ausführliche Informationen zur Schulreife und wir erarbeiten gemeinsam mit Ihrem Kind die Fähigkeiten, die für ein Schulkind wichtig sind, um in ein erfolgreiches Schuljahr zu starten.

Dauer: 50 min.

Anzahl: Ø 6 Sitzungen